skip to navigation

Segelreviere in Madagaskar

Yachten suchen  
Erweitererte Suche

0 Yachten im Revier Madagaskar verfügbar

  • Preis
  • Region
  • Zeit
  • Große

Preisspanne

  • Yachtcharter Kroatien Lagoon 400 S2
    Lagoon 400 S2
    Split / Dalmatien 4 Bewertungen
    • 8 Personen / 11.97 Meter
    • 16.05.2020 / 7 Tage
    2070,00€  
    Infos  
    10,0% Rabatt
  • Yachtcharter Kroatien Dufour 48 Catamaran
    Dufour 48 Catamaran
    Kornaten / Dalmatien 4 Bewertungen
    • 10 Personen / 14.7 Meter
    • 22.06.2024 / 7 Tage
    9504,00€  
    Infos  
    34,0% Rabatt
  • Yachtcharter Kroatien Bavaria 50 Cruiser
    Bavaria 50 Cruiser
    Dubrovnik-Montenegro 4 Bewertungen
    • 10 Personen / 15.4 Meter
    • 15.04.2023 / 7 Tage
    1820,00€  
    Infos  
    35,0% Rabatt
Madagaskar Yachtcharter: Ravitoto, mit Maniokblättern zusammen gekochtes Fleisch Madagaskar Yachtcharter: Ravitoto, mit Maniokblättern zusammen gekochtes Fleisch

Yachtcharter Madagaskar: Küche

Kulinarisches Madagaskar

Das Segelrevier von Madagaskar befindet sich im Nordwesten des Inselstaats. Wer hier unterwegs ist, hat die Chance, statt an einer der luxuriösen und mit allen Annehmlichkeiten ausgestatteten Ferieninseln dort anzulegen, wo man in einfachsten Restaurants oder einfach mit Familien den wahren kulinarischen Genuss der afrikanischen Insel mit den starken französischen Einflüssen entdecken kann.

Generell ist die madagassische Küche nicht so scharf gewürzt wie die kontinentalafrikanische, was auch am starken französischen Einfluss in den vergangenen Jahrhunderten liegt. Der Reis (madagassisch: vary) ist eigentlich bei jeder Mahlzeit ein wichtiger Bestandteil. Das gilt für Frühstück, Mittagessen und natürlich auch das Abendbrot. Da die Bevölkerung Madagaskars großenteils in einfachsten Verhältnissen lebt, ist für sie Reis oft nicht nur Grund- sondern fast einziges Nahrungsmittel.

Dementsprechend wird Reis in den verschiedensten Variationen zubereitet. Normalerweise wird er in einem Topf mit Wasser solange gekocht, bis das Wasser vollständig aufgesogen wurde. Der angebrannte Bodensatz wird mit zusätzlichem Wasser aufgekocht und als Getränk angeboten - sicherlich etwas gewöhnungsbedürftig für den europäischen Gaumen...

Madagaskar Bootscharter: Romazava - Schweinefleisch mit Wasserkresse Madagaskar Bootscharter: Romazava - Schweinefleisch mit Wasserkresse

Der madagassische Reisbrei `variaminanana` wird - mit Kräutern angereichert - meist zum Frühstück oder als Nachtisch gereicht. Wo wir schon bei Kräutern sind: typisch ist auch Romazava, eine Speise aus Schweinefleisch mit Wasserkresse. Zu besonderen Anlässen (gerne aber auch mal für eine europäische Yacht-Crew...) wird Fisch und Fleisch zubereitet. Hier gilt: Fett ist gut, fetter ist besser. Was in europäischen Garküchen oft als ungenießbar weggeschnitten wird, ist hier das Beste. Rinderbuckel, Gänsebraten, Speck... all das kommt in Madagaskar möglichst fettig auf den Tisch.

Weitere madagassische Spezialitäten: In Essig, Wasser und Öl mariniertes Schweine- oder Rindfleisch, mit Gemüse, Blättern, Zwiebeln und Gewürzen gekocht. Oder Ravitoto: Fleisch, das mit Maniokblättern zusammen gekocht wird.

Auch Insekten (mitunter gar Heuschrecken) werden mit Genuss in Madagaskar verzehrt. Rote Peperoni (sakay) werden oft als Beilage serviert. Typisch madagassische Getränke sind neben dem bereits erwähnten Reiswasser (rano valo) der Litchi-Aperitif `Litchel` sowie der aus Reis und Zuckerrohr gewonnene Schnaps (toaka gasy).

Verwandte Berichte
Yachtcharter Madagaskar:
Erst kamen Südostasien, dann Araber, Franzosen und Piraten
Bootscharter Madagaskar:
Wann ist die beste Reisezeit?

Bookmark and Share

Kontakt

Karsten knorr Sie haben noch weitere Fragen zur Buchung auf yachtcharterfinder?

Rufen Sie uns an
Tel: 0800 0704700

Skype Skype Me!

E-Mail: [email protected]