skip to navigation

Segelreviere in Dodekanes / Ägäis

Yachten suchen  
Erweitererte Suche

231 Yachten im Revier Dodekanes / Ägäis verfügbar

  • Preis
  • Region
  • Zeit
  • Große

Preisspanne

  • Yachtcharter Griechenla Dufour 382 Grand Large
    Dufour 382 Grand Large
    Dodekanes / Ägäis 5 Bewertungen
    • 4 Personen / 11.23 Meter
    • 13.03.2021 / 7 Tage
    891,00€  
    Infos  
    20,0% Rabatt
  • Yachtcharter Kroatien Lagoon 400 S2
    Lagoon 400 S2
    Split / Dalmatien 4 Bewertungen
    • 8 Personen / 11.97 Meter
    • 16.05.2020 / 7 Tage
    2070,00€  
    Infos  
    10,0% Rabatt
  • Yachtcharter Griechenla Bavaria Cruiser 37
    Bavaria Cruiser 37
    Sporaden 4 Bewertungen
    • 6 Personen / 11.3 Meter
    • 22.05.2021 / 7 Tage
    1260,00€  
    Infos  
    30,0% Rabatt
Dodekanes Yachtcharter - Der Tunnel von Samos Dodekanes Yachtcharter: Der Tunnel von Samos

Yachtcharter Griechenland: Dodekanes Kultur

Der Tunnel von Samos

Die Insel Samos liegt nur wenige Kilometer vor der kleinasiatischen Küste, die – ehemals griechisch – heute türkisches Territorium ist. Samos gehört im Yachtcharter-Jargon zu den Inseln des Dodekanes, was im engeren Sinne nicht stimmt, da sie knapp außerhalb des Dodekanes liegt und zu den südlichen Sporaden zählt.

In der Antike war Samos Handelszentrum und oft umkämpft. Während der Belagerung durch die Perser entstand eines der Wahrzeichen der Insel. Es wurde erst im 19. Jahrhundert wiederentdeckt und sollte heute auf keinem Ausflug von der Yacht fehlen. Die Rede ist vom Tunnel des Eupalinos, der im 6. Jahrhundert v. Chr. entstand und sich mehr als 1 km durch den Berg schlängelt. Eine beeindruckende Leistung, wenn man sich die Bedingungen der Zeit vor Augen führt.

Bootscharter Griechenland: Die Potami Bucht auf Samos

An beiden Seiten des Berges begann die Arbeit. Meter für Meter mühten sich die Griechen durch den Berg. Zwischen acht und fünfzehn Jahren soll es gedauert haben, bis sich die beiden Tunnelenden trafen. Um zu gewährleisten, dass sich die beiden Bergbautrupps nicht verfehlten, ließ Eupalinos in beide Richtungen kurz vor der Hälfte eine Kurve gen Osten schlagen. So war ein Aufeinandertreffen der Tunnelenden – da sie auf der gleichen Höhe angelegt waren – unvermeidbar.

Erst 1882 entdeckte ein einheimischer Abt den Tunnel, auf Basis der jahrtausendealten Beschreibungen des antiken Historikers Herodot. Nach der Fertigstellung versorgte der Tunnel die Inselbewohner mit Trinkwasser. Wer mit der Charter-Yacht durch die Straße von Samos schippert, sollte auf einen Stopp nicht verzichten und sich in den kurzen heute noch zugänglichen Teil des Eupalinos-Tunnels wagen…

Verwandte Berichte
Ionisches Meer Charter:
Auf den Spuren von Odysseus und Penelope

Bookmark and Share

Kontakt

Karsten knorr Sie haben noch weitere Fragen zur Buchung auf yachtcharterfinder?

Rufen Sie uns an
Tel: 0800 0704700

Skype Skype Me!

E-Mail: [email protected]